Am Kurs 3D-Druck von der Datei zum Objekt haben 13 Personen teilgenommen. Die Altersstruktur war sehr weit gefächert, vom 13-jährigen Schüler bis zu Erwachsenen haben sich viele Altersgruppen für dieses Thema interessiert.   
3D Druck k 3D Druck IMGP1343 003
Zur Einführung gab es einen Film zur Veranschaulichung zu sehen und einige vorgefertigte farbige Modelle in Industriestandard wurden gezeigt.
Da der 3D-Druck langsam für den Privatgebrauch erschwinglich wird, wurde die Einführung für die erforderlichen Programme interessiert verfolgt. Mit dem frei verfügbaren google SketchUp können 3D-Dateien erstellt werden. Das wurde anhand eines Häusermodels anschaulich dargestellt. Gedruckt wurde mit der FFF Technik, dabei werden Kunststoffstreifen von einer Rolle verwendet.
3D Druck k 3D Druck IMGP1341 001   3D Druck k 3D Druck IMGP1350 004
3D Druck k 3D Druck IMGP1351 005   3D Druck k 3D Druck IMGP1370 009
Und auch das anschließende Scannen einer Person, das Erstellen einer Datei vom lebenden Objekt mit Hilfe der kinect Steuerung der Xbox und die Umsetzung in einen 3D-Ausdruck wurde bestaunt.
3D Druck k 3D Druck IMGP1366 007   3D Druck k 3D Druck IMGP1367 008
Auch eine Schülergruppe der AVS, die sich schon während eines Architektur Projektes in der Schule mit dem Thema beschäftigt hatte, war anwesend und konnte sich weiteren Einblick in die 3D-Druck Möglichkeiten verschaffen.
   
© ALLROUNDER