Vorschläge für 4. Steinburger Ehrenamtspreis

Der vierte Steinburger Ehrenamtspreis wird am 9. September 2023 in Glückstadt verliehen. Dafür können im Mai 2023 Personen oder Gruppen vorgeschlagen werden. Fragen beantwortet Jené Halabi unter Telefon 04821 / 74 85 691 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Informationen

Der Kreisjugendring Steinburg e.V. verleiht järhlich mit der NOVITAS BKK den Steinburger Ehrenamtspreis.

Mit diesem Preis wird die besonders herausragende, ehrenamtliche Tätigkeit von vorrangig jugendlichen Einzelpersonen, Jungerwachsenen und /oder Gruppen gewürdigt. Diese können sich in Vereinen, Verbänden oder weiteren Einrichtungen engagieren, ehrenamtliche Angebote durchführen oder sich für die Jugendarbeit im Allgemeinen einsetzen. Für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit kann auch eine erwachsene Person vorgeschlagen werden.

Die Jury besteht aus drei Personen, dem neuen Jurymitglied Jana Mälk (Ehrenamtliche), Julian van Delen (NOVITAS BKK) und Jené Halabi (KJR). Der Ehrenamtspreis schüttet jährlich Preisgelder in Höhe von 3.000 Euro aus. Dabei wird der erste Platz mit 1.500 Euro, der zweite mit 1.000 Euro sowie der dritte Platz mit 500 Euro prämiert. 

Wir sind stolz auf jede Person, die sich ehrenamtlich engagiert!

 

Videos zum Ehrenamtspreis

Die Videos zum Steinburger Ehrenamtspreis findest Du hier.

 

Preisträger*innen 3. Ehrenamtspreis

  1. Platz:  Team der Syltfreizeit der Kirchengemeinde Kellinghusen
  2. Platz:  Enna Dilschmann, Marie Bensemer und Michael Bensemer von den Itzehoe Eagles e.V. 
  3. Platz:  Reinhard Kühlcke von TUS Krempe von 1874 e.V.

EP 22 Sieger

 

Preisträger*innen 2. Ehrenamtspreis

  1. Platz:  Maren Ackermann und Dierk Rohde, Jugendfeuerwehr Itzehoe
  2. Platz:  Brita Mehrens, Special Haie
  3. Platz:  Herbert Heuer, Jugendarbeit der St. Johannes Kirchengemeinde

     Platz 1 2   Platz 2   Platz 3

 

Preisträger*innen 1. Ehrenamtspreis

  1. Platz:  Sina Jakubzig, Wildtierhilfe Auenland
  2. Platz:  St. Bonifatius Pfadfinder
  3. Platz:  Annalena Schermer, NFC Kellinghusen/ Mühlenbarbek 02 e.V.

 Ehrenamtspreis 02 01   Ehrenamtspreis 02 02   Ehrenamtspreis 02 03

 

Schirmherrschaft

Die Schirmherrschaft für den Steinburger Ehrenamtspreis hat Kreispräsident Peter Labendowicz übernommen. Vielen Dank dafür!

Schirmherr 

 

Jury

Die Jury besteht aus vier Personen: Jené Halabi (Geschäftsführer vom KJR), Jana Mälk (Ehrenamtliche), Julian van Delen (Pressesprecher NOVITAS BKK) und Finja Maier (Ehrenamtliche aus Schenefeld - nicht auf dem Foto).

 Ehrenamtspreis